Lawrow: Russland ist für sämtliche globale Entwicklungen vorbereitet

Russlands Außenminister Sergej Lawrow macht deutlich, dass die Großmacht für alle möglichen globalen Entwicklungen bereit ist, die infolge der US-Präsidentschaftswahl kommen.

Russland sei bereit für alle Entwicklungen in der Welt, nachdem die Ergebnisse der US-Präsidentschaft zusammengefasst sind, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Interview mit der internationalen Nachrichtenagentur Kazinform, wie die TASS berichtete.

„Wir gehen davon aus, dass es früh ist, die Konsequenzen der US-Wahl für die internationalen Beziehungen zu diskutieren, bevor die offiziellen Ergebnisse bekannt gegeben werden. Dies ist unsere prinzipielle Position. Sicherlich beobachten wir sorgfältig, was auf der anderen Seite des Atlantiks vor sich geht, wir sind auf alle Entwicklungen vorbereitet“, sagte Lawrow und kommentierte, wie Joe Bidens vermuteter Sieg die Situation in der Welt beeinflussen könnte.

Russlands Spitzendiplomat wies darauf hin, dass nach Bidens Äußerungen zu urteilen, „dass wir vorschlagen könnten, dass die US-Außenpolitik im Falle seines Sieges mehr zu den Ideen passen würde, die damals von [Ex-US-Präsident] Barack Obama gefördert wurden“.

Neuerscheinung: „Feindbild Putins Russland – Kalter Krieg 2.0“ – hier als Taschenbuch erhältlich, oder als PDF-Datei in unserem Download-Bereich.

Hier können Sie uns folgen und unsere Artikel teilen:
Lesen Sie auch:  Irans geostrategische Kalkulationen in der Berg-Karabach-Krise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.